Kokos


Das Anbaugebiet der Kokospalme findet sich im Küstenbereich der gesamten Tropen, für die Fasergewinnung wird sie besonders in Südindien kultiviert.
Kokos wird aus der Faserschicht gewonnen, die die eigentliche Kokosnuß umgibt. Nach dem Herauslösen des Fruchtkerns werden die zusammenhängenden Faserpolster über mehrere Monate im Süß- oder Meerwasser geröstet, bis sich die Fasern lösen. Danach werden sie getrocknet, gekämmt und zu unterschiedlich dicken Garnen versponnen.

Auf modernsten elektronisch gesteuerten Webstühlen werden diese Garne zu unseren drei Qualitäten verwebt. Alle Kokoswaren haben eine Latexbeschichtung, die hohe Trittschalldämmung und ein weiches Gehgefühl garantiert.

Spezifikation
Webbindung: Bouclé

Obermaterial: 100% Kokos
Teppichrücken: Latexbeschichtung
Gesamtgewicht: ca. 2650 g/m²
Dicke: ca. 12 mm
Farben: natur und gebleicht
Breite: ca. 400 cm
Spezifikation
Webbindung: Panama

Obermaterial: 100% Kokos
Teppichrücken: Latexbeschichtung
Gesamtgewicht: ca. 2150 g/m²
Dicke: ca. 8 mm
Farben: natur und gebleicht
Breite: ca. 400 cm

Spezifikation
Webbindung: Fischgrat

Obermaterial: 100% Kokos
Teppichrücken: Latexbeschichtung
Gesamtgewicht: ca. 2200 g/m²
Dicke: ca. 10 mm
Farben: natur und gebleicht
Breite: ca. 400 cm